Konkurrent übernommen

Wyndham Hotels & Resorts kauft Vienna House

Die Hotel-Franchise-Gruppe Wyndham Hotels & Resorts übernimmt die Hotelmarke Vienna House von der in Berlin ansässigen HR Group und führt sie unter dem Markennamen “Vienna House by Wyndham” weiter. Damit erweitert das Unternehmen sein Hotelangebot im Upscale- und Midscale-Bereich um rund 40 Hotels mit mehr als 6.000 Zimmern. Die bestehenden Vienna House-Hotels werden im Rahmen langfristiger Vereinbarungen weiterhin von der HR Group betrieben. Wyndham beabsichtigt, die Marke Vienna House zukünftig weiter auszubauen.


Weitere Infos:
www.wyndhamhotels.com

Artikel TEILEN: