Personalien | Helmut Wilhelm

Der BBU trauert um Helmut Wilhelm

Mit großer Trauer hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU) vom Tod seines langjährigen Amberger Vorstandsmitglieds Helmut Wilhelm erfahren. Er verstarb am 24. September 2022 nach längerer Krankheit.
Helmut Wilhelm hat sein Leben lang für mehr Umweltschutzund gegen Atomanlagen gekämpft. Erfolgreich ist bis heute z. B. sein Kampf gegen die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf. Im Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz hat Helmut Wilhelm als Mitglied des Geschäftsführenden BBU-Vorstands von 1985 - 1993 maßgeblich die Kämpfe der Anti-Atomkraft-Initiativen unterstützt. Von 1994 bis 2001 war er ehrenamtlich als Revisor des BBU tätig. Ab 2002 arbeitete er wieder als aktives Vorstandsmitglied im BBU mit. Insbesondere seine rechtlichen Einschätzungen, auch als ehemaliger Verfassungsrichter in Bayern, waren für den BBU immer sehr wichtig und hilfreich.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU) Udo Buchholz, Pressereferent Prinz-Albert-Str. 55, 53113 Bonn Telefon: (0228) 214032, Fax: (0228) 214033

(sf)

NEWS TEILEN: