Personalien | Otto Lamotte

Der Präses der Handelskammer Bremen, Otto Lamotte wurde von der Vollversammlung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zum neuen DIHK-Vizepräsidenten gewählt worden. Er folgt damit auf den ehemaligen Präses der Handelskammer Hamburg, Frank Horch. Lamotte ist seit dem 25. Januar 2010 Präses. Der Diplom-Kaufmann ist Geschäftsführender Gesellschafter der Henry Lamotte Oils GmbH und gehört dem Plenum der Handelskammer seit Januar 1998 an. Er ist als Vizepräsident Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des DIHK gemeinsam mit DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann, den drei anderen Vizepräsidenten, Paul Bauwens-Adenauer, Alfred Clouth, und Klaus Olbricht sowie DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Pressestelle Breite Str. 29, 10178 Berlin Telefon: (030) 203080, Telefax: (030) 203081000

(mk)

NEWS TEILEN: