Personalien | Peter Radewahn

Geschäftsführer des Deutschen Verbands Tiernahrung e.V. (DVT) tritt in den Ruhestand

Der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) verleiht den DVT-Award an Peter Radewahn und würdigt damit seinen langjährigen Geschäftsführer für die Leistungen in den mehr als 39 Jahren seiner Tätigkeit für die Futtermittelwirtschaft. Radewahn tritt zum Ende des Monats seinen Ruhestand an. Der gelernte Diplom-Ingenieur begann seine Tätigkeit 1983 zunächst als wissenschaftliche Hilfskraft im Bundesverband der Mischfutterhersteller, dem Vorgängerverband des DVT. Im November 1994 wurde der gebürtige Münchner Geschäftsführer des Verbandes und blieb es mit der Fusion zum DVT im Jahre 2000 bis heute. / Foto: Sebastian Bolesch

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Verband Tiernahrung e.V. (DVT) Fabian Preuss, Pressesprecher Beueler Bahnhofsplatz 18, 53225 Bonn Telefon: (0228) 97568-0, Fax: (0228) 97568-68

(sf)

NEWS TEILEN: