Pressemitteilung | Bund Deutscher Kriminalbeamter e.V. (BDK)

34. BUL LE MERITE: Kriminalbeamte ehren Deutschen Opferschutzbund Djerba e.V.

(Birkenwerder) - Seit 1975 zeichnet der Bund Deutscher Kriminalbeamter als kriminalpolizeilicher Fachverband Personen und Organisationen aus, die sich um die Innere Sicherheit in besonderer Form verdient gemacht haben.

Mit der 34. Verleihung des BUL LE MERITE ehrt der Bund Deutscher Kriminalbeamter den Deutschen Opferschutzbund Djerba e.V., einen Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, allgemeine Hilfe für Terroropfer und Hinterbliebene zu leisten. Dieser Verein wurde von Personen gegründet, die selbst von Terroranschlägen persönlich betroffen wurden.

Mit dieser Ehrung wird das Engagement der ehrenamtlichen Mitglieder in diesem schwierigen Problemfeld anerkannt, die trotz eigener Schicksalsschläge sich dieser Aufgabe widmen.

Die Verleihung des BUL LE MERITE findet am Freitag, den 06. Februar 2004, um 19,30 Uhr im Rahmen eines Festaktes im Haus der Geschichte in der Bundesstadt Bonn statt.

Quelle und Kontaktadresse:
Bund Deutscher Kriminalbeamter e.V. Bundesgeschäftsstelle (BDK) Theodor-Storm-Str. 17-18, 16547 Birkenwerder Telefon: 03303/500132, Telefax: 03303/503070

()

NEWS TEILEN: