Pressemitteilung |

ASP Konsortium und eco-Verband kooperieren

(Köln/München) - Der Verband der Online-Diensteanbieter, ASP Konsortium e.V. (München/Hallbergmoos), und der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V. (Köln), haben eine umfassende Kooperation beschlossen. Beide Verbände wollen künftig eng zusammenarbeiten, um dem Standort Deutschland in der Internet-Ökonomie einen festen Platz zu sichern, erklären Frank Simon, Geschäftsführer des ASP Konsortium e.V., und Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco Electronic Commerce Forum e.V., gemeinsam. Im Angesicht der aktuellen Bedrohungslage der Internetwirtschaft durch weite Teile der Politik sehen sich die Verbände durch die Kooperation besser gewappnet, Bestrebungen des Gesetzgebers zu Lasten des Internet entgegen zu treten. Zudem wollen die beiden Verbände wichtige Zukunftsthemen wie "Internet im Mittelstand" gemeinsam adressieren.

Als erste gemeinsame Sofortmaßnahme wird der eco-Verband die vom ASP Konsortium vergebene Auszeichnung "ASP Award" (www.asp-award.de) unterstützen. Um den Preis können sich alle Unternehmen bewerben, die im deutschsprachigen Raum eine ASP-Lösung (Application Service Providing) anbieten. Für die Teilnahme genügt eine Powerpoint-Präsentation der Lösung, die vom ASP-Verband geprüft wird. Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 16. Februar 2003. Die Gewinner werden auf der CeBIT im Rahmen einer Prämierungs-Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie erhalten die Auszeichnungen am 13. März um 14.00 Uhr am Stand der IBM-Partnerworld (Halle 4, Stand A4/A12). Der ASP Award 2003 wird von renommierten Unternehmen und Organisationen unterstützt. Dazu gehören IBM, Microsoft, SAP und in diesem Jahr erstmals der Verband der deutschen Internetwirtschaft, eco Electronic Commerce Forum e.V.

Das ASP Konsortium wurde im März 2000 von renommierten Unternehmen wie asp4you, Compaq Computer, EinsteiNet, Hewlett-Packard, Microsoft, Progress Software und Worldcom gegründet. Der unabhängige Verband verfolgt das Ziel, den Markt für Online-Services (Fachterminus: Application Service Providing, ASP) zu fördern. Marktforscher werten Online-Services längerfristig als einen Megatrend: Immer mehr Unternehmen werden Software-Services über das Netz nutzen statt die Programme zu kaufen und lokal zu installieren. Das ASP Konsortium ist offen für alle Firmen, die Online-Services anbieten oder in Anspruch nehmen und diese Entwicklung weiter vorantreiben wollen.

eco Electronic Commerce Forum e.V. (www.eco.de) ist der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland. Ziel ist, die kommerzielle Nutzung des Internets voranzutreiben, um die Position Deutschlands in der Internet-Ökonomie und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. eco Forum e.V. versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Internetwirtschaft gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren und in internationalen Gremien.

Quelle und Kontaktadresse:
Application Service Providing (ASP) - Konsortium e.V. Am Söldnermoos 17 85399 Hallbergmoos Telefon: 089/998630 Telefax: 089/998640

()

NEWS TEILEN: