Pressemitteilung | Deutscher Bauernverband e.V. (DBV)

Bauernverband aktualisiert online-Berufsbildungsportal / Wichtiger Beitrag für die Qualität der landwirtschaftlichen Berufsbildung

(Berlin) - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat sein Internetportal aktualisiert und erweitert. Damit unterstützt der DBV die landwirtschaftliche Aus- und Weiterbildungspraxis und fördert die kontinuierliche Qualitätsentwicklung- und verbesserung der Berufsbildung. "Eine gute Ausbildungsqualität ist die Voraussetzung dafür, dass das duale Ausbildungssystem in der Landwirtschaft attraktiv und zukunftsfähig bleibt. Das aktualisierte Qualitätsportal bietet konkrete Impulse für die Ausbildungspraxis und ist ein Gewinn für die Ausbildungsqualität", so Werner Schwarz, DBV-Bildungsvorsitzender.
Die neue Rubrik "Fit machen für den Job" bietet erläuternde und für die Umsetzungsarbeit vor Ort nutzbare Informationen zur Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit. Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Prüferinnen und Prüfer finden hier betriebliche Arbeitsaufgaben, Methoden und Beispiele für die handlungsorientiere Ausbildung und Prüfung. "Auszubildende sollten am Ende ihrer Ausbildung in der Lage sein, berufliche Handlungen selbstständig und eigenverantwortlich zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Die neuen Handlungsleitfäden schaffen eine umsetzbare Grundlage für die Vermittlung dieser beruflichen Handlungsfähigkeit", so Helma Ostermayer, Beraterin und Mitverfasserin der DBV-Handlungsleitfäden.
Auch das umfangreiche "Bildungsglossar" mit über 300 Fachbegriffen aus dem Bereich der agrarischen Berufsbildung wurde aktualisiert und erweitert. Die Aktualisierung des Bildungsglossars war insbesondere vor dem Hintergrund des im Jahr 2020 novellierten Berufsbildungsgesetzes (BBiG) notwendig.
Das seit 2017 bestehende Portal ist mit seinen rund 14.000 Besuchern pro Jahr eine unverzichtbare Plattform für die landwirtschaftliche Berufsbildungspraxis. Alle Inhalte und Materialien sind für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert und kostenfrei nutzbar.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Bauernverband e.V. (DBV) Pressestelle Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin Telefon: (030) 31904-0, Fax: (030) 31904-205

(ss)

Weitere Pressemitteilungen dieses Verbands

NEWS TEILEN: