Pressemitteilung | Deutscher Caritasverband e.V. - Berliner Büro

Brandkatastrophe in Werkstatt / Trauer um die Verstorbenen

(Berlin) - "Mit großer Trauer und Betroffenheit haben wir von dem Brand und den Opfern in einer Werkstatt für behinderte Menschen in Titisee-Neustadt erfahren. Unser Mitgefühl und unser Beileid gilt den Hinterbliebenen. Wir wissen, dass die verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen vor Ort alles tun werden, um die Ursache für dieses furchtbare Ereignis herauszufinden. Und wir sind überzeugt, dass alle Mitarbeitenden in den vielen Einrichtungen und Diensten in Gedanken bei den Verstorbenen und ihren Angehörigen sind. Die Caritas in Deutschland trauert."

Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Caritasverband e.V. Berliner Büro, Haus der Deutschen Caritas Claudia Beck, Pressesprecherin Reinhardtstr. 13, 10117 Berlin Telefon: (030) 2844476, Telefax: (030) 28444788

(cl)

NEWS TEILEN: