Pressemitteilung | Deutscher Journalisten-Verband e.V. (DJV)

DJV-Verbandstag: Mitglieder für den Deutschen Presserat gewählt

(Berlin) - Der DJV-Verbandstag 2006 in Mannheim hat am heutigen Dienstag (7. November 2006) die sieben DJV-Vertreterinnen und -Vertreter für den Deutschen Presserat gewählt. Zum ersten Mal im Presserat werden Claudia Bechthold, Redakteurin der Offenbach Post (DJV Hessen), und Kathrin Saft, Redakteurin der Sächsischen Zeitung (DJV Sachsen), vertreten sein.

Wieder gewählt wurden der Bildjournalist Hartmut Beifuß (DJV NRW), Dr. Ilka Desgranges, Redaktionsleiterin der Saarbrücker Zeitung (DJV Saarland), Ursula Ernst-Flaskamp, Redakteurin der Augsburger Allgemeinen Zeitung (BJV), die freie Bildjournalistin Heike Rost (DJV Rheinland-Pfalz) sowie Sergej Lochthofen, Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen (DJV Thüringen).

DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken gratulierte den künftigen DJV-Vertreterinnen und -Vertretern: "Ich bin mir sicher, dass sie die Werte und das Selbstverständnis der hauptberuflich tätigen Journalisten im Deutschen Presserat würdig vertreten werden." Die erfolgreiche und wichtige Arbeit des Presserats sei nur durch solche engagierten Kolleginnen und Kollegen möglich.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Journalisten-Verband e.V. (DJV) Hendrik Zörner, Pressesprecher, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit Pressehaus 2107, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin Telefon: (030) 7262792-0, Telefax: (030) 7262792-13

(bl)

NEWS TEILEN: