Pressemitteilung | Deutscher Kulturrat e.V.

Ein Jahr Kulturinformationszentrum (KIZ) / 650.000 Besucher informierten sich über Kulturpolitik im Internet

(Berlin) - Vor einem Jahr, am 04. März 2002 ging das Kulturinformationszentrum (KIZ) des Deutschen Kulturrates e.V. und der ConBrio-Verlagsgesellschaft ans Netz. Innerhalb eines Jahres besuchten mehr als 650.000 Interessierte das KIZ. Sie informierten sich über Kulturpolitik, Kulturfinanzierung, Kulturelle Bildung und über weitere tagesaktuelle Neuigkeiten aus allen künstlerischen Bereichen.

Das KIZ ist ein Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Kultur. Die ConBrio-Verlagsgesellschaft in Regensburg stellt kostenlos die Internetplattform für das KIZ zur Verfügung. Der Deutsche Kulturrat e.V. und die Redaktionen der Zeitschriften politik und kultur (puk), neue musikzeitung (nmz) und music-outlook liefern den tagesaktuellen Content. Mehr als 4.000 redaktionelle Artikel wurden im ersten Jahr bereitgestellt.

Neben dem redaktionellen Angebot können über das KIZ auch die Archive von fünf Kulturzeitschriften, unter anderem der nmz und der puk durchsucht werden. Alle Angebote im KIZ sind selbstverständlich kostenfrei nutzbar.

Zugang zum Kulturinformationszentrum - KIZ: http://www.kulturrat.de/kiz

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Kulturrat Chausseestr. 103 10115 Berlin Telefon: 030/24728014 Telefax: 030/24721245

()

NEWS TEILEN: