Pressemitteilung | Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)

Europäischer Computerführerschein jetzt auch in der Ukraine / Deutsche Informatik leistet Aufbauhilfe

(Bonn/Kiev) - Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) hat am 24. Oktober die ersten Test- und Ausbildungszentren für den Europäischen Computerführerschein ECDL in der Ukraine unter Vertrag genommen. Acht weitere haben sich bereits um eine Lizenz beworben. Mit diesem Schritt leistet die GI Aufbauhilfe bei der Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Informatik in Osteuropa. Die Koordination vor Ort hat die Nationale Technische Universität Kharkov übernommen.

Mit dem ECDL weisen Kandidatinnen und Kandidaten europaweit standardisierte Kenntnisse im Umgang mit modernen Computeranwendungen nach. Er ist in sieben Module gegliedert wie z. B. Textverarbeitung, Präsentation etc. In Deutschland hat Bildungsministerin Edelgard Bulmahn die Schirmherrschaft für den ECDL übernommen.

GI-Präsident Prof. Dr. Dr.h.c. Heinrich C. Mayr sagte im Beisein der ukrainischen Informationsministers Kremen in Kiev:

"Die GI sichert mit dieser Maßnahme die Qualifizierung osteuropäischer Bürgerinnen und Bürger in einer wichtigen Kernkompetenz. Ohne grundlegende Fähigkeiten bei der Anwendung von Informationstechnologien kann heute kein Land mehr im globalen Wettbewerb bestehen."

Die GI setzt damit ihr Engagement zur Stärkung der Informatik in der Ukraine fort. Es begann mit der Initiierung der bereits zweimal durchgeführten Tagung ISTA (Information Systems Technology and its Applications) und wird mit der Gründung einer eigenständigen ukrainischen Fachgesellschaft fortgesetzt werden, der dann die Koordination des ECDL übertragen werden soll.

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft zur Förderung der Informatik in all ihren Aspekten und Belangen. Gegründet im Jahr 1969 ist die GI mit ihren heute rund 24.500 Mitgliedern die größte Vertretung von Informatikerinnen und Informatikern im deutschsprachigen Raum. Die Mitglieder der GI kommen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Lehre und Forschung.


Quelle und Kontaktadresse:
Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) Ahrstr. 45, 53175 Bonn Telefon: 0228/302145, Telefax: 0228/302167

()

NEWS TEILEN: