Pressemitteilung | Bayerischer BauernVerband (BBV)

"Gemeinsam Versorgungssicherheit und Landwirtschaft stärken" / Heidl appelliert an Agrarministerinnen und -minister der G7 in Stuttgart

(M√ľnchen) - Vom 13. bis zum 14. Mai kommen die Agrarministerinnen und Agrarminister zum G7-Treffen auf dem Campus der Agrar-Universit√§t Hohenheim unter F√ľhrung von Bundeslandwirtschaftsminister Cem √Ėzdemir zusammen.
Schwerpunkt sind die Auswirkungen von Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine f√ľr die dortige Bev√∂lkerung, die globale Ern√§hrungssicherung, Klimaschutz und resiliente Agrarlieferketten. "Die Landwirtschaft ist elementarer Teil der L√∂sung f√ľr die gewaltigen Herausforderungen", erkl√§rt Bauernpr√§sident Walter Heidl. Die Bauern wollten mit nachhaltigem Wirtschaften vor allem die Ern√§hrungssicherung gew√§hrleisten und zugleich Beitr√§ge zu Klimaschutz, Biodiversit√§t und Ressourcenschutz √ľber nutzungsintegrierte Ans√§tze leisten. "Langfristig zielf√ľhrend ist hier allein der Ansatz der multifunktionalen Landwirtschaft, die gemeinsam von den G7-Staaten √ľber entsprechende Rahmenbedingungen gest√§rkt werden muss", so Heidls Appell. Ern√§hrungssicherung und Versorgungssicherheit m√ľssten zentrales Ziel in der Politik der G7-Staaten sein.

"Deutschland hat aktuell den Vorsitz der G7-Staaten und sollte deshalb auch seine Agrarpolitik nachjustieren, um Vorbild zu werden f√ľr √∂konomische Nachhaltigkeit bei den b√§uerlichen Familienbetrieben. Nur so ist eine resiliente Landwirtschaft m√∂glich", sagt Heidl. In Sachen Zukunftsperspektiven bestehe f√ľr die B√§uerinnen und Bauern in Deutschland Nachholbedarf. "Bundesminister √Ėzdemir soll √ľbers G7-Agrartreffen Schwung aufnehmen und die Finanzierung des vorliegenden und umsetzbaren Borchert-Konzepts zur Weiterentwicklung der Tierhaltung auf den Weg bringen und die Inhalte der Zukunftskommission Landwirtschaft umsetzen", erkl√§rt Heidl.

Quelle und Kontaktadresse:
Bayerischer BauernVerband (BBV) Pressestelle Max-Joseph-Str. 9, 80333 M√ľnchen Telefon: (089) 558730, Fax: (089) 55873505

(ss)

NEWS TEILEN: