Pressemitteilung | Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V. (DStGB)

Personalie: Bürgermeister Roland Schäfer neuer Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

(Berlin) - Der Hauptausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebundes wählte gestern (16. Juni 2010) den Bergkamener Bürgermeister Roland Schäfer zum neuen Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. Er tritt sein Amt am 1. Juli 2010 an.

Roland Schäfer löst den bisherigen Präsidenten des kommunalen Spitzenverbandes, den Bautzener Oberbürgmeister Christian Schramm ab, der zugleich zum Ersten Vizepräsidenten gewählt wurde.

Zu weiteren Vizepräsidenten wurden gewählt:

1. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl, Abensberg, Bürgermeister Fritz Wagner, Kirn und Roger Kehle, Präsident des Gemeindetages Baden-Württemberg.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB) Pressestelle Marienstr. 6, 12207 Berlin Telefon: (030) 773070, Telefax: (030) 77307200

(el)

NEWS TEILEN: