Pressemitteilung | Texterverband - Fachverband Freier Werbetexter e.V.

Praxiswissen aus Werbung und PR: Textprofis veröffentlichen E-Book unter www.texterverband.de

(Berlin) - Was zeichnet einen klassischen Slogan aus, wie schreibt man ein Briefing und wie lassen sich Fehler in der Mitarbeiterkommunikation vermeiden? Antworten auf diese und andere Fragen finden sich im neuen E-Book „Weiter im Text. Praxiswissen aus Werbung und PR“, das der Fachverband Freier Werbetexter e. V. (FFW) soeben veröffentlicht hat.

In der online unter www.texterverband.de zugänglichen Sammlung von Fachartikeln berichten Mitglieder des FFW über ihre Erfahrungen in Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und geben Tipps für die berufliche Praxis. Das E-Book kann man am Bildschirm lesen oder im PDF-Format auf den eigenen Rechner herunterladen.

Der Fachverband Freier Werbetexter e. V. (FFW) wurde 1987 gegründet und ist Deutschlands einziger Berufsverband für freiberufliche Texter und Konzeptioner in der Kommunikationswirtschaft. Die rund 150 Mitglieder arbeiten für Agenturen und Direktkunden aus allen Bereichen der Wirtschaft und können über die FFW Freelancer-Suche, eine Online-Datenbank, direkt beauftragt werden. Mitglied im FFW kann nur werden, wer über ausreichend Berufserfahrung verfügt und seine professionelle Qualifikation nachgewiesen hat.

Quelle und Kontaktadresse:
Fachverband Freier Werbetexter e.V. (FFW) Pressestelle Karl-Marx-Str. 104, 12043 Berlin Telefon: (030) 68081400, Telefax: (030) 68081402

(sk)

Weitere Pressemitteilungen dieses Verbands

NEWS TEILEN: