Pressemitteilung | MVFP Medienverband der freien Presse e.V.

Programm des VDZ Publishers' Summit 2013 vorgestellt - "Die Zukunft der Zeitschriften: Strategien, Konzepte, Plattformen" / Einladungen im Versand / Anmeldungen für Publishers' Summit und Publishers' Night ab sofort möglich

(Berlin) - Unter dem Motto "Die Zukunft der Zeitschriften - Strategien, Konzepte, Plattformen" hat der VDZ heute das Programm des neuen Publishers' Summit vorgestellt.

Über 30 Verleger, Verlagsmanager, Chefredakteure, Vorstandsvorsitzende von Unternehmen anderer Branchen sowie Spitzenpolitiker werden am 22. und 23. Oktober 2013 in Berlin in 20 Formaten neue Perspektiven für die Freie Presse sowie ganz besonders die Zeitschriften entwickeln.

Darüber hinaus zeichnet sich der Publishers' Summit 2013 durch zahlreiche Neuerungen aus, wie zum Beispiel:

Die erstmalige Verleihung des neu entwickelten Preises "ADS OF THE YEAR", der wie die Print-wirkt-Kampagne auf dem Publishers' Summit die Werbekraft der Zeitschriften in den Mittelpunkt stellt
Der neue Veranstaltungsort: Das Berliner Congress Center (bcc) bietet dem Publishers' Summit eine Plattform, die sich durch Platz sowie hervorragende Präsentationsmöglichkeiten in einem charaktervollen Ambiente auszeichnet
Das neue Fachpanelkonzept mit vier Formaten zu zentralen Zukunftsthemen

Zu den Referenten gehören neben dem VDZ-Präsidenten Prof. Hubert Burda der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit; die Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, Dr. Renate Köcher; die Vorstandsvorsitzenden von Escada, Dr. Bruno Sälzer, von EDEKA, Markus Mosa, von Axel Springer, Dr. Mathias Döpfner, sowie von Gruner+Jahr, Julia Jäkel.

Für den zweiten Tag haben Referenten wie Adrian Barrick, Chief Content Officer des britischen Medienunternehmens UBM plc; der Neurobiologe, Prof. Dr. Gerald Hüther, sowie die mexikanische Investigativ-Journalistin, Ana Lilia Pérez zugesagt. Auch mit den Ergebnissen und Erkenntnissen dieser Vorträge diskutieren im Anschluss fünf namhafte Chefredakteure.

Zwischen den beiden Tagen des Publishers' Summit treffen sich die Medienmacher sowie Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft am Abend des 22. Oktobers im Rahmen der Publishers' Night, mit der Verleihung der Goldenen Victoria in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom.

Weitere Hinweise zum Programm und zu Anmeldungen finden Sie hier. Für Fragen und Anmeldungen steht Ihnen Jacqueline Steiger telefonisch unter der Rufnummer +49 30 - 72 62 98 - 141 oder per E-Mail unter J.Steiger(at)vdz.de gerne zur Verfügung.

Folgen Sie der Vorberichterstattung zum Event unter www.facebook.com/VDZPresse und www.twitter.com/VDZPresse unter den Hashtags #PS2013 und #PN2013. Weitere Infos und Updates finden Sie auf unserer Homepage unter www.vdz.de.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ), Haus der Presse Peter Klotzki, Geschäftsführer, Presse und Kommunikation Markgrafenstr. 15, 10969 Berlin Telefon: (030) 726298-0, Fax: (030) 726298-103

(cl)

NEWS TEILEN: