Pressemitteilung | (BDF) Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V.

Ralf Teckentrup als BDF-Präsident wiedergewählt

(Berlin) - Ralf Teckentrup ist am Donnerstag in Berlin von der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften (BDF) als Präsident wiedergewählt worden. Der 54-jährige wurde einstimmig im höchsten Amt des Verbandes bestätigt.

Teckentrup ist bereits seit 2007 Präsident des BDF und tritt mit der Wiederwahl seine dritte Amtszeit an.

Teckentrup leitet als Vorsitzender der Geschäftsführung seit über sieben Jahren die traditionsreiche Fluggesellschaft Condor und ist Mitglied des Vorstandes der Thomas Cook AG. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Für die Deutsche Lufthansa wurde Dr. Roland Busch neu in den Vorstand des BDF gewählt. Er folgt in dieser Position auf Karl Ulrich Garnadt, der zum Anfang des Jahres den Vorstandsvorsitz der Lufthansa Cargo AG übernommen hatte. Busch ist Mitglied des Lufthansa Passagevorstands und dort für das Ressort Finanzen und Personal verantwortlich.

Als weitere Mitglieder des Vorstands wurden Elke Schütt (Air Berlin), Ingrid Schultheis (Cirrus Airlines), Dr. Dieter Nirschl (TUIfly) und Axel Trampnau (Germania) gewählt.

Quelle und Kontaktadresse:
BDF Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V. Pressestelle Georgenstr. 25, 10117 Berlin Telefon: (030) 70011850, Telefax: (030) 700118520

()

NEWS TEILEN: