Pressemitteilung | VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Sascha Dessel neuer Geschäftsführer der VDI/VDE-GMA

(Düsseldorf) - Seit dem 1. November übernimmt Sascha Dessel die Geschäftsführung der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA). Dessel war bisher für die Fachbereiche "Grundlagen & Methoden", "Prozessmesstechnik & Strukturanalyse" und "Fertigungsmesstechnik" in der GMA zuständig.

Sascha Dessel ist seit mehreren Jahren für den VDI tätig. Er koordiniert seit 2017 in der VDI/VDE-GMA die Gremien der drei Fachbereiche und betreut die Erstellung von VDI-Richtlinien und -Publikationen. Künftig wird er sich um diese weiterhin kümmern und zusätzlich den Beirat und Vorstand der Gesellschaft, sowie die Arbeitskreisleiterinnen und -leiter begleiten. Er tritt die Nachfolge von Dr.-Ing. Dagmar Dirzus an, die über sieben Jahre die Geschicke der GMA gelenkt hat.

Dessel hat Elektro- und Informationstechnik an der TU Dortmund studiert und ist nach seinem Abschluss über ein Forschungsprojekt beim VDI eingestiegen, bevor er die Zuständigkeit für die GMA Fachbereiche übernahm.

Quelle und Kontaktadresse:
VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. Hanna Büddicker, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit VDI-Platz 1, 40468 Düsseldorf Telefon: (0211) 6214-0, Fax: (0211) 6214-575

(sf)

NEWS TEILEN: