Pressemitteilung | Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO)

Stiftung Warentest testet Persönlichkeitstrainings / DVWO Stellungnahme „Pro Persönlichkeitstrainings“ in der Zeitschrift Test

(Köln) - In der aktuellen Juni-Ausgabe der Zeitschrift Test (Herausgeber: Stiftung Warentest, Berlin) - verkaufte Auflage über 600.000 Exemplare - wird, exemplarisch an zwei Trainings-Beispielen, der Markt der Persönlichkeitstrainings bewertet. Der DVWO Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. übernimmt darin die Position „Pro Persönlichkeitstrainings“. Die Contra-Position übernahm die Diplom-Psychologin und anerkannte Fachautorin Bärbel Schwertfeger. Den gesamten Beitrag der Stiftung Warentest finden Sie unter www.dvwo.de unter Presse >Presse-Spiegel.

Einig ist sich der DVWO mit der Stiftung Warentest / Bildungstest in Bezug auf die im Beitrag aufgezeigten Schwachstellen des Weiterbildungs-Marktes: der Weiterbildungsmarkt ist in einem wesentlichen Teilbereich gekennzeichnet durch eine ungeschützte Berufsbezeichnung und den daraus resultierenden Konsequenzen, wie ungeregelter Marktzugang, Qualitäts- und Kompetenznachweisproblemen bei den Weiterbildnern und den von ihnen angebotenen Produkten.

Die DVWO-Mitgliedsverbände sind sich dieser Probleme bewusst und arbeiten bereits an einem gemeinsamen Modell der theoretischen und praktischen Traineraus- und -weiterbildung. Dessen erste Stufe, die verbindliche Regelung einer Trainergrundausbildung, definiert die Qualitätsstandards der im Markt tätigen Trainer und schafft damit geregelte Eingangsvoraussetzungen. Der DVWO arbeitet hierzu mit weiteren Verbänden, Institutionen und Trägern der Trainerausbildung zusammen.

Quelle und Kontaktadresse:
Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO) Kreuzkamp 7, 31199 Dieckholzen Telefon: 05121/263918, Telefax: 05121/265339

()

NEWS TEILEN: