Pressemitteilung | BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e.V.

TERMIN: Kongress "Musik als Wirtschaftsfaktor" im April in Berlin

(Hamburg) - "Musik als Wirtschaftsfaktor" ist der Titel eines Kongresses, den der idkv am 22. April 2002 in Berlin durchführt. Die Tagung veranstaltet der idkv in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft mit Unterstützung des Beauftragten für die Angelegenheiten der Kultur und der Medien, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages sowie des Landes Berlin. Ort des Kongresses ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin.

Seit Anfang Dezember laufen die Planungen für dieses hochkarätige Ereignis. Dank gebührt dem Bundesministerium für Wirtschaft sowie dem Staatsminister für Kultur, welche die Finanzierung des Kongresses abgesichert haben.

Ziel des Kongresses ist es, Politikern, Behördenvertretern sowie den Medien das wirtschaftliche Potential der Musikwirtschaft unseres Landes sowie aller Formen der Verwertung und Nutzung von Musik zu veranschaulichen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der idkv eine große Zahl namhafter Referenten aus zahlreichen Ländern eingeladen.

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 75.00, idkv-Mitglieder zahlen lediglich Euro 60.00.

Der Preis beinhaltet einen Empfang am Vortage zur Veranstaltung Wintergarten Varieté, anlässlich dessen Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit eine Grußansprache halten wird. Der nachfolgende Besuch der Varietévorstellung im Wintergarten Varieté ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

Das vorläufige Programm : »MUSIK ALS WIRTSCHAFTSFAKTOR«
Das Potential der deutschen Musikindustrie als Wirtschaftsfaktor und Exportartikel

Programmänderungen vorbehalten
Termin: 21./22. April 2002
Ort: BM für Wirtschaft und Technologie
Scharnhorststraße 34-37
10115 Berlin

Veranstalter: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. und Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V

Mit Unterstützung:

Beauftragter der Bundesregierung für die Angelegenheiten der Kultur und der Medien

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages

Senat von Berlin

Quelle und Kontaktadresse:
IDKV - Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. Lenhartzstr. 15 20249 Hamburg Telefon: 040/4605028 Telefax: 040/46881417

()

NEWS TEILEN: