Pressemitteilung | VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

VDI nachrichten stellt um auf digital first

(Düsseldorf) - 2,3 Millionen Ingenieur*innen und Informatiker*innen in Deutschland benötigen verlässliche Informationen zu technischen Entwicklungen und Produktneuheiten. Der VDI mit seiner Zeitungsmarke VDI nachrichten liefert seiner Zielgruppe genau das.

Um der Leserschaft zukünftig schneller, aktueller und umfassender den Zugang zu den relevantesten Fakten und Nachrichten zu ermöglichen, stellt die VDI-nachrichten-Redaktion ab sofort auf digital first um.

Seit Januar veröffentlicht die Redaktion nun sechs bis acht Beiträge täglich zuerst auf www.vdi-nachrichten.com. Kostenpflichtige Artikel exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten sowie VDI-Mitglieder stehen als VDI-nachrichten-Plus-Beiträge hinter der Paywall. Wöchentlich am Dienstag bekommen diese mit dem News-Alert "VDI nachrichten digital" die wichtigsten Neuheiten der Woche elektronisch zugestellt, um nichts zu verpassen. Und alle zwei Wochen wird eine Auswahl der Beiträge als traditionelle Zeitungs- und/oder E-Paper-Ausgabe produziert.

Das Versprechen der Redaktion bleibt, dass die Informationen im digitalen Auftritt genauso verlässlich sind wie die Printinformationen, die sie seit 100 Jahren bereitstellt.

Quelle und Kontaktadresse:
VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. Pressestelle VDI-Platz 1, 40468 Düsseldorf Telefon: (0211) 6214-0, Fax: (0211) 6214-575

(mn)

NEWS TEILEN: