Pressemitteilung | VDR - Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

VDR wählt neuen Vorstand

(Bad Homburg) - Auf der Jahreshauptversammlung des Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) am 3. April 2003 in Berlin wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Mit 87 Prozent der Stimmen als Präsident für weitere drei Jahre im Amt bestätigt wurde Michael Kirnberger, seit 1980 Travel Manager der Merck KGaA in Darmstadt. Von 1990 bis 1994 war Michael Kirnberger 2. Vorsitzender, seit 1994 ist er 1. Vorsitzender des VDR.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Ralph Rettig als Vize-Präsident (seit 1996 Travel Manager des IT-Dienstleisters EDS in Rüsselsheim) und als Schatzmeister Bernd Ruttloff (seit Dezember 2002 Travel Manager der Hochtief AG in Essen). Als neues Vorstandsmitglied und vierten Vertreter der Corporates wählten die VDR-Mitglieder Dirk Gerdom in den Vorstand (seit 1999 Travel Manager der SAP Gruppe in Walldorf).

Daniela Schade (Director Sales der Avis Autovermietung in Oberursel) vertritt weitere drei Jahre die Supplier im Vorstand. Als zweite Supplier-Vertreterin wurde Ilona De March (Geschäftsführerin bei TQ3 Travel Solutions in Bremen) in den Vorstand gewählt.

Die Mitgliederversammlung wählte außerdem das ausscheidende Vorstandsmitglied Anton Wüstefeld (Direktor des Steigenberger Esprix Hotel Frankfurt Airport) zum Ehrenmitglied.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) Louisenstr. 117, 61348 Bad Homburg v. d. H. Telefon: 06172/84312, Telefax: 06172/84343

()

NEWS TEILEN: