Pressemitteilung | MVFP Medienverband der freien Presse e.V.

Warteliste: Forum Werbewirkung 2006 ausgebucht / 360 Teilnehmer beim 2. Forum Werbewirkung am 26. April in Frankfurt a. M.

(Berlin) - Das Forum Werbewirkung 2006 ist mit 360 Teilnehmern eine Woche vor der Veranstaltung komplett ausgebucht. Interessenten können sich jetzt nur noch über eine Warteliste anmelden und werden benachrichtigt, falls noch Plätze frei werden. Die Teilnehmer kommen zu zwei Drittel aus Unternehmen und Agenturen und zu rund einem Drittel aus Verlagen. Die Kombination aus Fallstudien, Best Practice-Beispielen und neuesten Erkenntnissen der Werbewirkungsforschung liefert den Teilnehmern konkrete Anhaltspunkte, wie sich Effektivität und Effizienz von Werbung und der eingesetzten Budgets weiter steigern lassen. Als Referenten treten u.a. auf Oliver Kaltner (Divisional Director Consumer Marketing Sony Deutschland), Klaus-Peter Schulz (CEO BBDO Germany), Dr. Friedrich Wehrle (Geschäftsführer Motor Presse Stuttgart) und Prof. Dr. Peter Kruse (Geschäftsführender Gesellschafter nextpractice).

Das Tagesprogramm von 10:00 – 17:15 Uhr besteht aus insgesamt 12 Vorträgen und Präsentationen. Themen des 2. Forums Werbewirkung sind unter anderem Konsequenzen des veränderten Konsumverhaltens auf Marketing und Werbung und die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung zur Werberezeption. Experten präsentieren neue Tracking-Instrumente für Print sowie Instrumente, Methoden und Tools zur Optimierung des Media-Mix. Erfolgreiche Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen (FMCG, OTC, Automobil) komplettieren das Programm.

Die Teilnehmergebühr beträgt 450,- Euro für VDZ-Mitglieder oder 550.- Euro zzgl. MwSt. für andere Teilnehmer. Details zur Veranstaltung und den einzelnen Vorträgen sind unter www.zeitschriften-akademie.de zu finden. Die Anmeldung erfolgt entweder online oder direkt bei der VDZ Zeitschriften Akademie, Frau Bettina Heiroth, Tel.: +49 (30) 72 62 98-113, Fax: -114, E-Mail: b.heiroth@vdz.de.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ), Haus der Presse Stefan Michalk, Leitung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Markgrafenstr. 15, 10969 Berlin Telefon: (030) 726298-0, Telefax: (030) 726298-103

(tr)

NEWS TEILEN: