Pressemitteilung | AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung e.V.

Wechsel in der Führungsspitze des AGA Unternehmensverbandes

(Hamburg) - Mit der Mitgliederversammlung des AGA Unternehmensverbandes am 29. Januar 2003 endet die Amtszeit von AGA-Präsident Dr. Uwe Mehrtens (59). Designierte Nachfolgerin ist Helly Bruhn-Braas (59), die sich am 6. Februar in dem neu gewählten Präsidium zur Wahl stellt. Auch im Hauptamt gibt es einen Wechsel. Vorstandssprecher Volker Schmidtchen (65) geht nach 38 Jahren Tätigkeit für den AGA in den Ruhestand. Designierter Nachfolger ist Volker Tschirch (33).

Der gelernte Bankkaufmann, promovierte Jurist und Vollblutunternehmer Dr. Mehrtens stand als Präsident zehn Jahre an der Spitze des Verbandes. Als Inhaber der HEUER-Gruppe, zu denen Firmen u. a. aus Bremen, Hamburg und Rostock gehören, repräsentierte er den AGA in idealer Weise als norddeutschen Verband. Als Leiter der AGA-Tarifkommission prägte Dr. Mehrtens seit 1989 das gute sozialpartnerschaftliche Klima zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften im norddeutschen Groß- und Außenhandel. Er gilt als überzeugender Verhandlungsführer, der in der Sache hart und im menschlichen Umgang respektvoll für die Interessen der mittelständischen Wirtschaft ficht.

Auch auf Bundesebene war Dr. Mehrtens ehrenamtlich aktiv: Von 1997 an war er Vizepräsident und zugleich Vorsitzender des Tarif- und Sozialpolitischen Ausschusses des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA). In der 1999 gegründeten Bundesvereinigung Deutscher Handelsverbände (BDH) hatte er die Leitung des Sozialpolitischen Ausschusses übernommen. Im September 2000 wurde Dr. Mehrtens für sein soziales Engagement zugunsten notleidender Studenten zum Ehrensenator der Hochschule Bremen ernannt. Im November 2000 wurde er für sein ehrenamtliches Wirken in der Sozial-, Tarif- und Bildungspolitik vom Bundespräsidenten mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

Volker Schmidtchen ist gelernter Bankkaufmann und hat Volkswirtschaft und Philosophie in Köln und Tours/Frankreich studiert. 1965 trat er in den AGA Unternehmensverband ein und baute den Bereich Wirtschaft und Information auf. 1972 wurde der zum Vorstandsmitglied ernannt. Seit 1985 ist Schmidtchen Sprecher des Vorstandes.

Schmidtchen hat den AGA zu einer schlagkräftigen und kundenorientierten Serviceorganisation für mittelständische Handels- und Dienstleistungsunternehmen ausgebaut. Er konzipierte unter anderem den AGA-Wirtschaftstest, der seit mehr als 30 Jahren vierteljährlich über Lage und Perspektiven des norddeutschen Groß- und Außenhandels informiert. In der Öffentlichkeitsarbeit hat Schmidtchen Meilensteine gesetzt und den AGA als Sprachrohr des Mittelstands positioniert. Der von ihm initiierte und erstmals 1990 durchgeführte Europa-Abend des AGA zählt heute zu den herausragenden gesellschaftlichen Veranstaltungen in Norddeutschland.

Auch für die Aus- und Weiterbildung hat sich Schmidtchen stark engagiert. Als geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung HANDELSDIENST GmbH und stellvertretender Vorsitzender des Instituts Neue Wirtschaft, einer gemeinnützigen Einrichtung der beruflichen Weiterbildung, hat Schmidtchen Weiterbildungskonzepte auf den Weg gebracht, die sich am Bedarf mittelständischer Unternehmen orientieren. Schmidtchen ist Initiator des AGA-Ausbildungspreises, der mittlerweile für Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen vergeben wird. Darüber hinaus ist Schmidtchen Präsident des Deutsch-französischen Geschäftsleutekreises. 1988 wurde er mit dem Nationalen Verdienstorden der Republik Frankreich (Chevalier de l’ Ordre National du Mérite) ausgezeichnet.

Helly Bruhn-Braas, Inhaberin der Bruhn-Gruppe (Logistik) gehört dem AGA-Präsidium seit 1995 an. Seit 1999 ist sie Vizepräsidentin des AGA. Zugleich ist sie Vorsitzende des Haushaltsausschusses.

Volker Tschirch ist seit 1. Juli 2002 Vorstandsmitglied im AGA. Er hat Politische Wissenschaft, Staatsrecht und Neuere Geschichte in Bonn studiert. Seine berufliche Laufbahn begann er als Büroleiter des Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Göhner. Vor seiner Tätigkeit im AGA war Tschirch Geschäftsführer und Leiter der Abteilung für Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA), Bonn/Berlin.

Im AGA Unternehmensverband sind rund 3.000 überwiegend mittelständische Handels-und Dienstleistungsunternehmen aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und dem nördlichen Niedersachsen organisiert. Der Verband versteht sich als „Sprachrohr des Mittelstandes“ und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen der Personal- und Unternehmensführung.

Quelle und Kontaktadresse:
AGA Unternehmensverband e. V. Kurze Mühren 2 20095 Hamburg Telefon: 040/308010 Telefax: 040/30801107

()

NEWS TEILEN: