Verbändereport AUSGABE 5 / 2016

„Diese Kinder sind wie Edelsteine“

Logo Verbaendereport

Don Bosco Mondo – eine Nichtregierungsorganisation verbindet den Einsatz für benachteiligte Kinder und Jugendliche in aller Welt mit Unternehmensinteressen.Ein Interview mit dem Leiter und der Referentin Unternehmenskooperation von Don Bosco Mondo, Hans-Jürgen Dörrich und Dr. Susanne Franke, zum Konzept und zu den Erfolgen ihrer Arbeit.

Nimmt man die Informationsmappe von „Don Bosco Mondo – Jugend•Hilfe•Weltweit“ in die Hand, fallen drei Worte ins Auge: „Kinder“ und „Edelsteine“, gefolgt von „Unternehmenskooperation“. Dass diese auf den ersten Blick nicht zusammenhängenden Begriffe in einem interessanten Ansatz miteinander kombiniert werden können und was sie mit der Verbändewelt und insbesondere mit Wirtschaftsverbänden und -unternehmen zu tun haben, beweist eindrucksvoll und engagiert die Non-Profit-Organisation Don Bosco Mondo: Den Einsatz für benachteiligte, Kinder und Jugendliche aus aller Welt kombiniert sie aus einem christlichen Grundverständnis heraus mit eigenem unternehmerischem Engagement und der Förderung des Engagements von Unternehmen. Vom Gründer des Salesianer-Ordens, Don Johannes Bosco, stammend sind die genannten Begriffe Grundlage der Arbeit der NPO: „Diese Kinder sind wie Edelsteine, die auf der Straße liegen. Sie müssen nur aufgehoben werden und schon leuchten sie.“ Dr. Fleitmann: Her

Artikel teilen:
Autor

Ludger Fertmann

freier Journalist, ist bereits seit den 1970er-Jahren im Pressegeschäft. Als Korrespondent berichtet er u. a. für das Hamburger Abendblatt. Er ist außerdem als Trainer an Journalistenakademien tätig und seit vielen Jahren als Referent bei den Kölner Verbände Seminaren – durchweg mit Topbewertungen der Teilnehmer/-innen.

Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.