Verbändereport AUSGABE 6 / 2017

Jahresplanung: Von der Auswertung bis zur eigenen Agenda

Logo Verbaendereport

Wie Sie mit der richtigen Planung schon jetzt Ihre Strategie für das kommende Jahr festlegen und 2018 keinen Kommunikationsanlass mehr verpassen

Das Jahr 2018 steht vor der Tür und wer es jetzt ignoriert, wird von den Themen der anderen überrollt werden. Profis planen jetzt schon, um ihre Kräfte effizient einsetzen zu können. Die Auswertung   Bevor die Planung für das neue Jahr beginnt, sollte eine umfassende Evaluierung des letzten Jahres stattfinden. Mit welchen Themen konnte Ihr Verband in der Öffentlichkeit punkten? Welche Verbandsveranstaltungen wurden besonders häufig frequentiert? Welche Social-Media-Posts erzielten die höchsten Reichweiten? Die Antworten auf diese Fragen sind hilfreich, wenn es darum geht, neue Schwerpunkte in der Kommunikation für das Jahr 2018 zu setzen.  Bei der Medienanalyse des vorangegangenen oder laufenden Jahres helfen Dienste wie Genios dabei, sich einen Überblick über die quantitativen Mediennennungen zu verschaffen. Die Suchmaschine ermöglicht es, regionale und überregionale Zeitungen sowie Fachzeitschriften nach bestimmten Schlagwörtern zu durchsuchen. Eine Suche nach Ihrem Verbandsnamen gib

Artikel teilen:
Autor

Hans Hirsch

ist Berater bei ADVERB und betreut Verbände bei der Planung und Durchführung von Kommunikationsstrategien.

http://www.agentur-adverb.de
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.

Das könnte Sie auch interessieren: