Verbändereport AUSGABE 2 / 2018

Man muss nicht alles selbst machen

Logo Verbaendereport

Für Verbände stellen Konferenzen oder Kongresse oftmals eine Art Höhepunkt in der jährlichen Verbandsarbeit dar. Sie dienen Verbänden als DAS zentrale Forum. Hier trifft sich die jeweilige Branche für Dialog, Networking und Bildung, um zu einem festen Termin im Verbandskalender alle aktuellen Neuigkeiten, richtungsweisenden Entwicklungen und die drängendsten Herausforderungen des Verbands und der gesamten Branche publikumswirksam zu erörtern. In der Organisation ihrer Veranstaltungen setzen Verbände dabei nicht selten auf die Zusammenarbeit mit einem PCO (Professional Conference Organiser). Doch welche Schlüsselbereiche decken die Event-Profis genau ab und warum kann es sich insbesondere bei modernen Veranstaltungsformaten lohnen, auf PCOs zurückzugreifen?

Jedes Jahr finden in Deutschland über drei Millionen Veranstaltungen1 wie Messen, Konferenzen, Kongresse, Seminare, Touren, Firmenfeiern, Galas oder Dinner statt. Unterm Strich bedeutete das beispielsweise in 2016 gut 8.000 Veranstaltungen täglich, die die Veranstaltungsindustrie zwischen Kiel und München sowie Düsseldorf und Dresden bewegten und – alleine durch Messeveranstalter – ein Jahresumsatzvolumen von gut 3,8 Milliarden Euro erwirtschafteten.2 Einen Großteil der Veranstaltungen stellen dabei Konferenzen dar, die mit der Fokussierung auf Bereiche wie Bildung, Forschung, Gesundheit, Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft Teilnehmer aus dem In- und Ausland anziehen. Deutschland präsentiert sich mit seinen über 6.000 Veranstaltungsorten hierbei auf nationaler wie internationaler Ebene als einer der gefragtesten Messe- und Kongressstandorte in Europa, an dem mittlerweile zwei von drei globalen Leitmessen stattfinden.3 Kurzum: Konferenzen haben Konjunktur und der Veranstaltungssektor ist ein b

Artikel teilen:
Autor

Dennis Wartenberg

ist Communications Manager bei der internationalen Veranstaltungsmanagement-Agentur K.I.T. Group GmbH. In Bezug auf die Kommunikation und Vermarktung von Veranstaltungen berät er Verbandskunden im Bereich digitaler Marketingstrategien und entwickelt mit Verbänden gemeinsam Konzepte für zielgruppengerechte Event Communities sowie Social-Media- und Online Advertisement-Kampagnen.

http://www.kit-group.org/
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.