Verbändereport AUSGABE 3 / 2019

Nur nicht verzetteln

Logo Verbaendereport

Die Digitalisierung erleichtert den Alltag. Sie erleichtert die Verbands-Kommunikation. Und dies im erheblichen Maße. Und: Sie ist ohnehin nicht aufzuhalten. Von keinem. Die Chancen und Möglichkeiten.

Just in diesem Moment macht sich Enttäuschung breit. In diesem Moment spuckt Google die Trefferliste für das zusammengesetzte Suchwort „digitale Kommunikation“ aus. Nur 129.000 Treffer? Das kann doch nicht sein! Da stimmt doch etwas nicht. Das Substantiv „Digitalisierung“ erobert hingegen 26,3 Millionen Treffer. Machen wir also um digitale Kommunikation einen künstlichen Hype und ist diese Art der Kommunikation gar nicht sooo relevant? Und ist es nur eine Randerscheinung der großen weiten Digitalisierungswelt? Nein. Die digitale Welt hat uns alle längst umarmt, eingenommen und vereinnahmt. Wir kokettieren und spielen mit den schier unendlichen Möglichkeiten und den sich daraus ergebenden Lösungen. Keine Frage: Die moralisch-ethischen Diskussionen werden spätestens mit dem Voranschreiten und ungebremsten Anwendungen der künstlichen Intelligenz uns ordentlich beschäftigen; sind sie nicht längst schon da. Nachteile wie etwa der Missbrauch von Daten, die die Digitalisierung mit sich bringt, kö

Artikel teilen:
Autor

Michael Jansen

Ist freiberuflicher Journalist und Fachbuchautor. Zuvor war er u.a. Chefredakteur von Impulse und anderer Fachmagazine. Seit über zehn Jahren schreibt er für den Verbändereport.

http://www.jansen-komm.de
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.