Verbändereport AUSGABE 3 / 2018

Rückblick: 16. Deutscher Verbändekongress

Logo Verbaendereport

Wie gestalten Verbände in Zeiten der digitalen Transformation ihre eigene Zukunft und wie begleiten sie die der Mitglieder? Und wie schaffen sie für ihre Mitglieder einen wirkungsvollen und sichtbaren Mehrwert? Hautnah präsentierte der Veranstalter des 16. Deutschen Verbände Kongresses die aktuellen Themen und gab wirkungsvolle Antworten auf die Fragen, die jeden verantwortlichen Verbandslenker derzeit beschäftigen.

Deutlich über 50 Vorträge, Workshops, Themen-Arenen und Ideenpools, fast ähnlich so viele Referenten und Experten und zum zweiten Mal nach 2001 in der Bundeshauptstadt Berlin – der 16. Deutsche Verbände Kongress präsentierte sich vor deutlich über 200 Geschäftsführern und Hauptgeschäftsführern in Bestform. Themen wie „Die Rolle der Verbände in der digitalen Revolution“ oder „Das neue Datenschutzgesetz und was Verbände bei der DSGVO unbedingt beachten und zwingend umsetzen sollten“ oder auch die Ideenpools zum Thema „Influencer Marketing“ und „Social Media“ und natürlich so harte Themen wie das Betriebsrentenstärkungsgesetz standen in Berlin im Mittelpunkt der Teilnehmer.   Dennoch – sie war zu spüren: eine gefühlte Unsicherheit, gar Nervosität und Unruhe vor dem Morgen, vor der Wahrscheinlichkeit einer radikalen Veränderung von Gesellschaft, Mensch und Verband durch die neue digitale Welt. So war bereits der Keynote-Vortrag von Karl-Heinz Land gleich das erste H

Artikel teilen:
Autor

Michael Jansen

Ist freiberuflicher Journalist und Fachbuchautor. Zuvor war er u.a. Chefredakteur von Impulse und anderer Fachmagazine. Seit über zehn Jahren schreibt er für den Verbändereport.

http://www.jansen-komm.de
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.