Verbändereport AUSGABE 6 / 2022

Schutz der Menschenrechte in der Lieferkette

Das aktuell umzusetzende Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Deutschland

Logo Verbaendereport

Das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen wurde am 22. Juli 2021 verkündet und tritt am 1. Januar 2023 in Kraft. Es gilt für alle Unternehmen – ungeachtet der Rechtsform –, somit auch für Verbände. Der vorliegende Artikel zeigt auf, welche Maßnahmen, Pflichten und Anforderungen sich daraus konkret ergeben.

Die durch das Gesetz festgelegten hohen Schwellenwerte von 3.000 und 1.000 Mitarbeitern, welche von den Unternehmen erreicht werden müssen, um unter das Gesetz zu fallen, werden oftmals falsch interpretiert. Denn Unternehmen, die die Schwellenwerte überschreiten, werden die gesetzlichen Anforderungen innerhalb der Lieferkette weitergeben. Des Weiteren steht schon das europäische Lieferkettengesetz in den Startlöchern. Ursprünglich war hier ein Schwellenwert von 50 Mitarbeitern vorgesehen. Das Gesetz wurde nun aber aktuell geändert und neue Schwellenwerte definiert: In Gruppe 1 sind es 500 und in Gruppe 2 ist der Wert auf 250 Mitarbeiter festgelegt. Es ist geplant, das Gesetz bis 2024 in deutsches Recht umzusetzen. Die Sicherstellung der Menschenrechte in der Lieferkette hat eine lange Vorgeschichte. Im Jahr 2008 reichten Nichtregierungsorganisationen (NGO) wie Amnesty oder Germanwatch rechtliche Vorschläge für ein Lieferkettengesetz ein und es wurden zahlreiche Fallstudien erstellt. Bereits 2011 verab

Artikel teilen:
Autor

Peter Rentschler

ist Geschäftsführer der CONSUVATION GmbH. Er berät Unternehmen, Verbände und die öffentliche Hand bei der Umsetzung von Anforderungen und Managementsystemen im Bereich Compliance, Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Informationssicherheit. Beratungsschwerpunkte sind dabei das Lieferkettengesetz und das Hinweisgeberschutzgeset

https://www.consuvation.com
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.

Das könnte Sie auch interessieren: