Verbändereport AUSGABE 3 / 2016

Tools für Online-Umfragen: Welches wann wofür?

Logo Verbaendereport

Kaum zu beziffern ist die Anzahl von Diensten und Tools, mit denen man – oft kostenlos – Online-Umfragen erstellen und durchführen kann. Doch legt man einige Kriterien fest, die für Verbände relevant sein dürften, bleiben nicht viele Kandidaten übrig.

Wer sich im Internet auf die Suche nach Umfragetools macht, wird von der Fülle der Angebote geradezu erschlagen. Unzählige Ratgeber, Vergleiche und Tutorien zeigen zudem, wie einfach alles ist und was alles machbar ist. Der – zumindest für institutionelle Anwender, wie Verbände – wichtigste Begriff taucht dabei jedoch nur sehr selten auf: Datenschutz. Umfragen und Datensicherheit Wer Internetnutzer befragt, holt unversehens persönliche Daten ein und speichert sie. Wenn man dabei nicht aufpasst, verstößt man schnell gegen Datenschutzbestimmungen. So darf man sensible persönliche Angaben, wie etwa zum Gesundheitszustand des Befragten oder zu seinem Verhältnis zum Arbeitgeber, prinzipiell zwar stellen, aber im Rahmen von Umfragen nicht dauerhaft so speichern, dass in der Ergebnisdatenbank gleich die E-Mail-Adresse des Befragten danebensteht. Eine vollständige Anonymisierung erhobener persönlicher Daten ist oberstes Gebot. So nachvollziehbar ein solches Beispiel klingt, die größte Hürde beim The

Artikel teilen:
Autor

Ralf-Thomas Hillebrand

arbeitet als Strategieberater, Coach und Projektmanager in der politischen Online-Kommunikation. Zu seinen Kunden zählen vor allem Wirtschaftsverbände. Hillebrand war sieben Jahre lang Online-Verantwortlicher des größten Verbandes der Pharmalobby. Er baute Kampagnenportale mit bis zu drei Millionen Seitenabrufen im Monat auf. Zuvor hat er mehrere Jahre Softwareentwicklung in Projekten mit dpa und WDR betrieben.

Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.