Verbändereport AUSGABE 4 / 2017

Von den Profis lernen 

Veranstaltungen erfolgreich planen

Logo Verbaendereport

Verbände sind Weltmeister im Planen und Durchführen von Veranstaltungen – in Summe 833.000 pro Jahr. Genauso vielfältig wie die Veranstaltungen sind die Herangehensweisen bei der Planung und Umsetzung. Veranstaltungsplanung ist in erster Linie Projektmanagement. Dabei können viele Fehler gemacht werden, die sich mit ein paar einfachen Tipps und Tricks vermeiden lassen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Seminar mit 20 Teilnehmern oder eine Fachmesse mit 60 Ausstellern und mehreren Hundert Besuchern planen. Die Planungsgrundlagen bleiben für alle diese Events die gleichen. Darüber hinaus gibt es wichtige Kennzahlen, mit denen Veranstaltungen besser überwacht und notwendige Konsequenzen gezogen werden können.  Bevor es aber um die Projektarbeit gehen kann, sollten fünf wesentliche Fragen geklärt werden: Was ist das Ziel meiner Veranstaltung? Wer ist meine Zielgruppe? Wie erreiche ich diese Zielgruppe? Wann und wo soll die Veranstaltung stattfinden? Das Ziel meiner Veranstaltung Was genau soll mit der geplanten Veranstaltung erreicht werden? Geht es um die Gewinnung neuer Kunden oder handelt es sich um eine reine Networking-Veranstaltung? Entscheidend ist die inhaltliche Ausgestaltung von Veranstaltungen. Zeit ist ein kostbares Gut geworden und die potenziellen Teilnehmer werden sich sehr genau überlegen, wie sie diese nutzen. Es sollte jedem Planer bewusst sein,

Artikel teilen:
Autor

Stefan Kirchner

ist über elf Jahre im Eventbereich tätig – davon über sechs Jahre in leitender Funktion. Er absolvierte einen Magisterstudiengang im Bereich Kommunikationswissenschaften sowie einen Masterabschluss mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund.

http://www.verbaendeseminare.de
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.