Verbändereport AUSGABE 8 / 2020

Wie Markenbildung im Verband gelingt

Das Beispiel des ADFC

Logo Verbaendereport

Markenbildung ist auch für Verbände ein wichtiges Thema. Aber was ist eine starke Verbandsmarke? Und wie entsteht sie? Welche Spezifika von Verbänden müssen bei der Markenbildung berücksichtigt werden? Erfahren Sie am Erfolgsbeispiel des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, kurz ADFC, wie die spezifischen Herausforderungen von Verbänden gemeistert werden können.

Was sind starke Verbands-Marken? In Seminaren und Vorträgen zum Thema „Marke“ werden als Best Practice meist Beispiele aus der Wirtschaft herangezogen: Apple, Coca-Cola, Disney, Nike und so fort. In der Tat ist es beeindruckend, wie diese Unternehmen die Wiedererkennbarkeit ihrer Markensymbole und der jeweiligen Markeninhalte erreichen. Beeindruckend sind auch die für Markenbildung eingesetzten Budgets. Von gut etablierten Marken sprechen wir, wenn mehr als die Hälfte der Zielgruppe den Namen und die zugehörigen Markensymbole kennen. Wichtig ist dabei eine gute Definition der Zielgruppe. Das kann die Bevölkerung in einem Land sein, eine bestimmte Altersgruppe, eine bestimmte Berufsgruppe oder auch ein bestimmter Personenkreis in Politik und Verwaltung. Von gut etablierten Verbandsmarken sprechen wir weiterhin, wenn in den Zielgruppen klare und möglichst einheitliche Vorstellungen über die Markeninhalte bestehen. Um Ist- und Soll-Positionierung einer Verbandsmarke zu beschreiben, nutzen wir das soge

Artikel teilen:
Autor

Stephan Mellinghoff

ist Geschäftsführer und Partner der B’VM | Beratergruppe für Verbands-Management. Er unterstützt seit mehr als 10 Jahren Unternehmen und NPO insbesondere in seinen Schwerpunkten Strategieentwicklung, Planung und Steuerung, Leistungssteigerung, Reorganisation und Finanzierung. 5 Jahre Industrieerfahrung Dozent und Lehrbeauftragter, Regelmäßige Veröffentlichung von Publikationen.

http://www.bvmberatung.net
Autor

Raphael Kießling

ist Abteilungsleiter des Verbandsreferats der Bundesgeschäftsstelle des ADFC. Der Verbandsexperte managte den Change-Prozess und verantwortet nun auch die Umsetzung der Entwicklungsziele des ADFC.

https://www.adfc.de/
Jetzt weiterlesen.

Verbaende.com Digital-Zugang

Ihr Zugang zu mehr als 1.000 exklusiven Fachartikeln

  • Alle Fachartikel auf verbaende.com frei
  • Digital & flexibel auf allen Geräten
  • ABO Jederzeit kündbar
image description

ODER

Sie sind DGVM Mitglied oder haben ein Verbändereport Abo?

Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier ein.