AUSGABE - Verbändereport 6 / 2011

Vergütungsreport 2011/2012: Führungskräfte in Verbänden Die Verdienstmöglichkeiten der Führungskräfte in Verbänden

image description
Verband & Management
Berufliche Weiterbildung als Bindungsinstrument für Mitglieder von Verbänden
Verband & Kommunikation
Erst die Strategie festlegen, dann ins Web 2.0 einsteigen
Verband & Tagung
Meeting Place Berlin
Verband & Tagung
Tagen in der Schweiz

Das lesen Sie in dieser Ausgabe:


MEHR VERDIENEN IM VERBAND

Die stete Anpassung an politische, gesellschaft liche und wirtschaftliche Veränderungen und die steigende Erwartungshaltung der Mitglieder erfordern von Verbänden eine permanente Professionalisierung auf der Managementebene. Um allen Aufgaben gerecht zu werden und die Erwartungen der Mitglieder zu erfüllen, benötigen Verbände qualifi zierte und engagierte Mitarbeiter. Diese erwarten adäquate Eintritts- bzw. Bleibeanreize. Zugleich müssen Verbände ihre Personalkosten unter Kontrolle haben. Eine transparente und sowohl intern als auch extern angemessene Vergütung ist daher eine wichtige Voraussetzung für eine Optimierung des Vergütungssystems, eine wettbewerbsfähige Vergütungspolitik und motivierte Mitarbeiter. Die 20. Studie „Vergütungsreport 2011/2012 – Führungskräft e in Verbänden“, die die Kienbaum Vergütungsberatung in Kooperation mit der DGVM kürzlich durchführte, hatte die Höhe und Struktur der Vergütung vor dem Hintergrund verschiedener Merkmale der Verbände und Verbandsführungskräft e zum Gegenstand. In dieser Ausgabe erfahren Sie – umfassend und exklusiv – mehr zu den wesentlichen Ergebnissen.

 

Hinweis: Beim 6. Forum Verbandsrecht am 14. und 15. November 2011 in Düsseldorf wird Christian Näser, Mitglied der Kienbaum-Geschäftsleitung, die Ergebnisse der Studie vorstellen. Titel des Referates: „Vergütungsstudie 2012 – Was ist eine ‚leistungsgerechte Vergütung‘ und wie bezahlen Verbände im Vergleich zur Wirtschaft ?“.

Ihre Redaktion

/ Report

Archiv Verbändereport Ausgaben

Image description
VERBÄNDEREPORT 5/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 4/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 3/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 2/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 1/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 6/2021
Image description
VERBÄNDEREPORT 5/2021
Image description
VERBÄNDEREPORT 4/2021