AUSGABE - Verbändereport 3 / 2012

Weiterbildung und Wissensmanagement im Verband Qualitätsmanagement in der Weiterbildung

image description
Verband & Steuern
Gemeinnützige Verbände
Verband & Tagung
Tagen im Südwesten Deutschlands
Verband & Tagung
Ausgezeichnet tagen – Zertifi kate für geprüfte Tagungsstätten

Das lesen Sie in dieser Ausgabe:


HUMANKAPITAL

„Humankapital bezeichnet in der Wirtschaft swissenschaft die ‚personengebundenen Wissensbestandteile in den Köpfen der Mitarbeiter‘. In der Humankapitaltheorie der Volkswirtschaft slehre wird Humankapital unter dem Gesichtspunkt von Investitionen in Bildung betrachtet.“ (Wikipedia)

Die Qualität der Mitarbeiter wird zunehmend zum strategischen Erfolgsfaktor in Unternehmen, aber auch in Verbänden. Mit der „Saarbrücker Formel“ lässt sich gar der monetäre Wert der Belegschaft bestimmen. Wesentlicher Faktor dabei ist der Ausbildungs- bzw. Wissensstand des Personals. Im Schwerpunktbeitrag befassen wir uns deshalb – weit über den Tellerrand schauend – mit der Frage des Qualitätsmanagements in der Weiterbildung. Ein Thema, mit dem sich nicht nur die Personal-Manager großer Unternehmen befassen, sondern das ebenso Einzug in die Geschäftsstellen kleinerer Verbände halten sollte, die mit kleinem Budget ihr „Humankapital“ optimieren müssen. Einige grundlegende Gedanken zur Qualität in der Weiterbildung finden Sie ab Seite 6.

Ihre Redaktion

 

/ Report

Archiv Verbändereport Ausgaben

Image description
VERBÄNDEREPORT 6/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 5/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 4/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 1/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 7/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 6/2022