Pressemitteilung | Bund der Selbständigen Baden-Württemberg e.V. - Hauptgeschäftsstelle

Trend: Guter Auftakt im Weihnachtsgeschäft 2005 Bund der Selbständigen / Mittelständische Einzelhändler wieder optimistischer

(Stuttgart) - Die mittelständischen Einzelhändler sind wieder etwas optimistischer. Dieser Trend ergibt sich aus einer Umfrage, die der Bund der Selbständigen Baden-Württemberg (BDS) unter seinen Mitgliedern aus dem Einzelhandel nach dem zweiten Adventssamstag durchgeführt hat. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren habe sich das Weihnachtsgeschäft weiter verbessert, gab der Dachverband der Handels- und Gewerbevereine heute bekannt. Rund zwei Drittel der Einzelhändler waren mit dem bisherigen Weihnachtsgeschäft zufrieden.

Insgesamt bewerten rund 20 Prozent das Weihnachtsgeschäft als gut. Knapp die Hälfte der Befragten (47 Prozent) ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden. Nur noch rund 33 Prozent der Befragten sehen einen schlechten Verlauf des Weihnachtsgeschäfts 2005. Im vergangenen Jahr bewerten nur 9,3 Prozent der Befragten das Weihnachtsgeschäft mit gut, 40,2 Prozent zufrieden.

Nun hofft der Verband, dass sich dieser Trend auch in den kommenden Adventswochen fortsetzt und auch die kleineren Einzelhändler vom Aufschwung profitieren. In den vergangenen Jahren hatten vor allem die kleineren Einzelhändler in den kleinen Gemeinden große Schwierigkeiten.

Quelle und Kontaktadresse:
Bund der Selbständigen - Deutscher Gewerbeverband (BDS-DGV), Landesverband Baden-Württemberg e.V. Pressestelle Taubenheimstr. 24, 70372 Stuttgart Telefon: (0711) 954668-0, Telefax: (0711) 954668-33

(tr)

NEWS TEILEN: