AUSGABE - Verbändereport 9 / 2014

Veränderungsprozesse in Verbänden gestalten Reorganisation einer Verbandsgeschäftsstelle

image description
Verband & Kommunikation
Mitglieder tauschen Meinungen aus und treffen sich im Web
Verband & Recht
Reform der Künstlersozialkasse treibt Prüfungen ab 2015 massiv in die Höhe
Verband & Tagung
Tagen in den deutschen Metropolen – nachhaltig, ideenreich und ausgezeichnet

Das lesen Sie in dieser Ausgabe:


Schaltzentrale und Motor

Die Geschäftsstelle eines Verbandes ist Motor und zugleich Schaltzentrale.  Mitglieder machen diese Feststellung im Kontakt mit ihren Verbänden ebenso wie Medienvertreter, Behörden und andere Stellen bei ihren Fragen und Recherchen.  Genauso notwendig wie die Tatsache, dass der Verband als Ganzes sich immer wieder neu positioniert, ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Verbandes auch, dass die Betriebsabläufe innerhalb der Geschäftsstelle regelmäßig überprüft und angepasst werden. Unser Schwerpunktthema in der letzten Ausgabe des Jahrgangs 2014 befasst sich mit dem Organisationsentwicklungsprozess der Geschäftsstelle eines Verbandes am Beispiel des Deutschen Alpenvereins.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihre Redaktion


In eigener Sache!

Der Verbändereport zieht um. Ab Mitte Januar 2015 lautet unsere neue Hausanschrift: Dürenstraße 8, 53173 Bonn.
Im neuen „Verbändehaus“ im Bad Godesberger Villenviertel sind wir in bewährter Bürogemeinschaft mit der Geschäftsstelle der DGVM und den Kölner Verbände Seminaren untergebracht. Die Telefonnummern, Mailadressen und das Postfach bleiben unverändert.

/ Report

Archiv Verbändereport Ausgaben

Image description
VERBÄNDEREPORT 6/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 5/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 4/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 1/2023
Image description
VERBÄNDEREPORT 7/2022
Image description
VERBÄNDEREPORT 6/2022