Pressemitteilung

GeschäftsreiseVerband startet mit neuem Online-Medium futuremynd

(Frankfurt am Main) - VDR gibt ab sofort vierteljährlich ein innovatives Magazin für Wirtschaft, geschäftliche Mobilität, Lifestyle und Infotainment heraus

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR hat die erste Ausgabe seines neuen Online-Mediums "futuremynd" herausgegeben. Das Magazin bietet als Multimedia-Plattform Informationen zu Wirtschaft, geschäftlicher Mobilität, Lifestyle sowie Infotainment und erscheint in Zukunft vierteljährlich. Einmal im Jahr gibt es eine gedruckte "Best-of"-Ausgabe.

"Einen thematischen Schwerpunkt legen wir auf betriebliche Mobilität und Geschäftsreise an sich", erklärt VDR-Präsident Dirk Gerdom. Als Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft für geschäftliche Mobilität bietet der VDR mit futuremynd seinen rund 530 Mitgliedsunternehmen und allen Geschäftsreisenden einen innovativen Informationsservice mit hohem Nutzwert. "Mit futuremynd wollen wir die Vernetzung und Professionalisierung innerhalb der Community weiter vorantreiben", sagt Gerdom.

futuremynd lässt sich derzeit sowohl auf PC als auch auf Mac öffnen, ab der zweiten Ausgabe auch auf Smartphone und iPad. Zugriff auf das neue Medium haben alle Interessierten - angesprochen sind besonders Unternehmer, Manager, Vertriebsbeauftragte und Geschäftsreisende. Dank benutzerfreundlicher Schnittstellentechnologie, so genanntes Interface, kann der Leser auf Zusatzinformationen, integrierte Apps und digitale Visitenkarten, "v-Cards", der Autoren zugreifen. In den nächsten Monaten sollen weitere interaktive Zusatzfunktionen integriert werden.

"Inhaltlich steht die Berichterstattung in futuremynd für seriösen Journalismus", sagt Gerdom. Es gehe um geschäftliche Mobilität, Management, Marketing, Kommunikation und Recht. "Parteiisch wird das neue Medium nur dort, wo es um die Interessen des Geschäftsreisemarktes geht. futuremynd versteht sich als engagierter Partner." Flankiert wird das Konzept durch Beiträge renommierter Personen aus Wissenschaft und Management. Auch Experten aus Mitgliedsunternehmen des VDR treten als Autoren auf.

futuremynd ist kostenlos zu beziehen unter www.futuremynd.de sowie über den Vertrieb der teilnehmenden Premium-Partner Accor, Amadeus, Lufthansa, myTaxi und Sixt. Kooperationspartner ist die MARKENRITTER GmbH in Wiesbaden, Agentur für Markenmanagement und Absatzmarketing. Sie verlegt futuremynd. Der VDR ist Herausgeber. MARKENRITTER übernimmt Aufgaben in den Bereichen Konzeption und Kreation, Redaktion und Vertrieb. "futuremynd versteht sich als attraktives und praxisnahes Magazin", erklärt Daniel D. Niehaus, Inhaber von MARKENRITTER. "Darüber hinaus ist futuremynd aber auch eine intelligente und interaktive Networking-Plattform, CRM-Tool und Wissensdatenbank für alle Mitgliedsunternehmen des VDR und weitere Partner." futuremynd basiert auf der MARKENRITTER Technologie "emagional" - einer Mischung aus Magazin und intelligenter CRM-Software - gemeinsam entwickelt mit loyalty manufaktur, Gräfelfing.

Quelle und Kontaktadresse:
VDR Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Julia Anna Eckert, Pressereferentin, Presse- und. Öffentlichkeitsarbeit
Darmstädter Landstr. 125, 60598 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 6952290, Telefax: (069) 69522929
E-Mail: eckert@vdr-service.de
Internet: http://www.vdr-service.de
(dvf, cl)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport

Ausgabe 07|Oktober 2014
Managementberatung im Verband


Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner