Pressemitteilung

Jahrbuch Franchising 2012: Werte im Wettbewerb / Aktuelles Jahrbuch schlägt Brücke zwischen Wertewandel, Nachhaltigkeitsfaktoren und gesetzlichen Rahmenbedingungen

(Berlin) - Das Jahrbuch Franchising 2012 ist erschienen und behandelt grundlegende und aktuelle Themen der Franchise-Wirtschaft wie die Erfolgs-Quote bei Franchise-Gründungen, Green Franchising oder rechtliche Aspekte im Franchising. Die Herausgeber RA Prof. Dr. Eckhard Flohr und RA Dr. Helmuth Liesegang konnten namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis für das Jahrbuch gewinnen. In den 21 Beiträgen beleuchten die Autoren unterschiedlichste Aspekte des Franchisings mit formgebenden Bedingungen und zeitgemäßen Entwicklungen. Torben L. Brodersen, Geschäftsführer des Deutschen Franchise- Verbandes, der gleichzeitig Herausgeber der Gesamtbuchreihe ist: "So vielschichtig die Franchise-Wirtschaft ist, so unterschiedlich sind auch die Themen - das ist der große Vorteil der Jahrbuch-Reihe. Denn hier findenvom Franchise-Geber, Experten und Berater über Studierende bis hin zu Lehrenden aus Wissenschaft und Forschung Informationen, die für sie individuell wichtig sind. Es ist somit ein Fakt: Wer im Franchising wissen will, was heute für die Arbeitswelt von morgen wichtig ist, für den ist das Jahrbuch Franchising eine Pflichtlektüre".

Das Fachbuch kann unter http://www.franchiseverband.com/jahrbuchfranchising. html bestellt werden. Der Preis beträgt 54,00 Euro zzgl. 4,50 Euro Versandkosten.

Die unterschiedlichen Themen spiegeln die Bandbreite des Franchisings wider: So zeigt beispielsweise der Beitrag zum Thema Werte & Wandel, dass auch die Franchise-Wirtschaft sich mit den Themen Aufbruch, Umbruch und Wandel auseinandersetzen muss und will. Werte spielen dabei eine zentrale Rolle für die Zukunft eines Franchise-Systems. Nachhaltigkeit ist ein weiterer Schlüssel zu einer erfolgreichen und funktionierenden Franchise-Partnerschaft. Beiträge wie etwa Greenfranchising - nachhaltiger Systemaufbau machen diese Entwicklungen sichtbar und verdeutlichen ihre Relevanz.

Die Erfolgsquote von Franchise-Gründungen spielt im Beitrag Franchising - Erfolgsgarant für Unternehmensgründungen? die zentrale Rolle. Der Beitrag kommt zu dem Ergebnis, dass Franchise-Gründer aufgrund der Vorteile des Franchisings in der Regel länger am Markt präsent bleiben als klassische Existenzgründer. Nicht zuletzt schaffen gesetzliche Rahmenbedingungen ein unverzichtbares Fundament einer Franchise-Partnerschaft. Dies gilt beispielsweise auch bei einer unlauteren Nachahmung eines Franchise-Systems wie es in dem Beitrag Gesetzlicher Schutz für Franchise-Systeme gegen Kopie durch Wettbewerber behandelt wird.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Franchise-Verband e.V. (DFV)
Christoph Kolbe, Pressereferent
Luisenstr. 41, 10117 Berlin
Telefon: (030) 278902-0, Telefax: (030) 278902-15
E-Mail: kolbe@franchiseverband.com
Internet: http://www.franchiseverband.com
(dvf)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport



Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner