Pressemitteilung

Vier Teams auf der Shortlist des Junior Creative Award

(Wiesbaden) - Beim diesjährigen Junior Creative Award (JCA), dem Nachwuchswettbewerb des Deutschen Dialogmarketing Preises ddp, werden gleich vier Medaillen verliehen. Somit treten vier Teams an, um bei der Preisverleihung am 27. April Edelmetall entgegenzunehmen: die Agenturjunioren von Red Urban und plan.net campaign zweite sowie zwei Studententeams des Institute of Design Hamburg, privater Akademie für Grafik, Werbung, Multimedia und visuelle Kommunikation. Den Siegern winken neben der Einladung des DDV zur Preisverleihung Geld- und Sachpreise des Hauptsponsors von ddp und JCA, der Deutschen Post AG.

Der Junior Creative Award wurde 2006 ins Leben gerufen. Er richtet sich an Studierende und junge Kreative, die maximal seit zwei Jahren in einer Agentur arbeiten. Die Aufgabe besteht darin, eine Kampagne zur Generierung von Einreichungen zum nächsten ddp zu entwickeln. Die drei besten Arbeiten (Gold, Silber und Bronze) werden im Rahmen der ddp-Preisverleihung prämiert. In diesem Jahr haben sich insgesamt 18 Teams um eine JCA-Medaille beworben.

Zur Shortlist: http://www.ddp-award.de/index.php?option=com_content&view=article&id=55&Itemid=118

Quelle und Kontaktadresse:
DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Nanah Schulze, Leiterin, PR und Wirtschaftskommunikation
Hasengartenstr. 14, 65189 Wiesbaden
Telefon: (0611) 97793-0, Telefax: (0611) 97793-99
E-Mail: n.schulze@ddv.de
Internet: http://www.ddv.de
(dvf, cl)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport

Ausgabe 07|Oktober 2014
Managementberatung im Verband


Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner