Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Eröffnung des DJV-Hauptstadtbüros - Staatsminister Naumann spricht über Demokratie und Journalismus

(Bonn) - Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) eröffnet am 5. Dezember 2000 sein neues Hauptstadtbüro in Berlin. Bei der Festveranstaltung, zu der etwa 200 Gäste aus Medien und Politik geladen sind, wird der Staatsminister für Kultur und Medien, Dr. Michael Naumann, über den "Journalismus in der Demokratie" sprechen.

"Mit den neuen Büroräumen haben wir ein Zelt im Knotenpunkt von Politik und Medien aufgeschlagen. Das wird der Verbandsarbeit zu Gute kommen", erklärt der DJV-Vorsitzende Prof. Dr. Siegfried Weischenberg zur Präsenz in Berlin. Die Hauptgeschäftsstelle des DJV bleibt in Bonn. Seit Anfang September wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DJV im Haus der Bundespressekonferenz am Schiffbauerdamm/Eingang Reinhardstraße organisiert.

Der Deutsche Journalisten-Verband befindet sich im Pressehaus in prominenter Gesellschaft: Medien aus dem In- und Ausland, Agenturen und Kommunikatoren aus der Politik sind in dem Neubau vertreten. Im Erdgeschoss findet die Bundespressekonferenz statt. "Ein Verband, der sich sowohl als Gewerkschaft, als auch als Berufsvertretung aller deutschen Journalisten versteht, muss auch dort sein, wo die Musik spielt. Die wichtigen Entscheidungen fallen in Berlin. Wer hier nicht dabei ist, verliert über kurz oder lang den Anschluss", betont der DJV-Vorsitzende.

Der Festakt zur Einweihung der neuen Büroräume findet ab 11 Uhr im Pressehaus-Restaurant Viehäuser statt. Alle interessierten Journalistinnen und Journalisten sind schon jetzt herzlich eingeladen, sich für die Berichterstattung über den Festakt beim DJV-Hauptstadtbüro (Pressehaus 1109-1111, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin) zu akkreditieren.


Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Journalisten-Verband e.V.,
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Gesine Dähn
Bennauerstr. 60
53115 Bonn
Telefon: 0228/201720
Telefax: 0228/2017233
E-Mail: djv@djv.de
Internet: www.djv.de
(dvf)