Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

WDA als "Verband des Jahres 2018" ausgezeichnet

(Berlin) - Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) hat den WDA als "Verband des Jahres 2018" ausgezeichnet. Das Portal lehrer-weltweit.de und das Employer Branding des Verbands für die Deutschen Auslandsschulen überzeugten die Jury. Die Auszeichnung wird für besonders beispielgebende und herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergeben. Der DGVM INNOVATION AWARD "Verband des Jahres" wird für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergeben.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) hat den Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) als "Verband des Jahres 2018" ausgezeichnet. Mit seinem Portal lehrer-weltweit.de und der begleitenden Kampagne setzte sich der WDA als Sieger in der Kategorie "Mitglieder und Mehrwert” durch. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 16. Deutschen Verbändekongress am 12. März 2018 in Berlin statt. Auf YouTube können Sie den Jurybericht ansehen.

Innovative und beispielgebende Verbandsarbeit

Peter Hahn, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM), sagte bei der Verleihung mit Blick auf den hohen Anspruch des Wettbewerbs "Verband des Jahres”: "Wir zeichnen besonders innovative Ideen aus, die für die Verbandswelt beispielgebend sein können. Für die Jury ist es immer wieder ausgesprochen interessant und inspirierend, was von den Verbänden als Bewerbung eingereicht wird. Dabei auch so vielfältig, dass der Titel seit einigen Jahren in drei unterschiedlichen Kategorien vergeben wird."

Portal unterstützt Pädagogen und Schulen

"Die schulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Ausland ist etwas Besonderes - für Pädagogen, für hauptamtliche Führungskräfte, für ehrenamtliche Vorstände", betonte der stellvertretende WDA-Vorsitzende Dr. Peter Fornell bei der Preisverleihung. "Die Personalsuche ist eine der größten Herausforderungen für die Deutschen Auslandsschulen. Das WDA-Portal und die Kampagne sind ein wichtiger Meilenstein, um sie dabei zu unterstützen."
Stolze Sieger: Büroleiterin Bettina Wehrle, Marketingleiter Albrecht Wolfmeyer, Geschäftsführer Thilo Klingebiel, stellvertretender Vorsitzender Dr. Peter Fornell (v.l.)

Das 2017 gestartete Portal richtet sich speziell an Pädagogen, die im Ausland arbeiten möchten. Herzstück der Website ist eine interaktive Weltkarte, um aktuelle Stellenangebote an WDA-Mitgliedsschulen in mehr als 60 Ländern zu entdecken. WDA-Mitgliedsschulen können auf lehrer-weltweit.de aktuelle Stellenangeboten veröffentlichen, ihr Schulprofil pflegen und ihr Kollegium vorstellen. Das Angebot auf lehrer-weltweit.de wird laufend ausgebaut und durch eine Kampagne flankiert. Beim Portal und der Kampagne arbeitet der WDA mit der inhabergeführten Agentur Cosmoto (Berlin und Stuttgart) zusammen.

Preis für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement

Der DGVM INNOVATION AWARD "Verband des Jahres" wird seit 1997 an Verbände für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergeben. Er macht innovative und qualitätsvolle Verbandsführung im Interesse der Mitglieder, der jeweiligen Branche, der Berufsgruppe oder der gesellschaftlichen Gruppe für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sichtbar. Der Preis steht für Leistungen, die sich vom Durchschnitt deutlich abheben und Verbänden Beispiel sein können, neue Wege zu gehen.

WDA zum zweiten Mal nominiert

Die DGVM würdigt bereits zum zweiten Mal die beispielhafte und innovative Arbeit des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen. Die Jury des DGVM INNOVATION AWARD hatte den WDA bereits 2016 für sein Kampagnenprojekt zum Wertbeitrag der Deutschen Auslandsschulen als "Verband des Jahres" nominiert. Der WDA erreichte damals in der Kategorie "Interessenvertretung und Kommunikation" den zweiten Preis.

Quelle und Kontaktadresse:
Weltverband Deutscher Auslandsschulen e.V. (WDA)
Albrecht Wolfmeyer, Kommunikation und Marketing
Poststr. 30, 10178 Berlin
Telefon: (030) 280449-20, Fax: (030) 280449-22
E-Mail: wolfmeyer@auslandsschulnetz.de
Internet: http://www.auslandsschulnetz.de
(dvf, wl)