Personalien | Bernadett Tátrai

Bernadett Tátrai wurde zur neuen Präsidentin der EuBV gewählt.

Bernadett Tátrai wurde zur neuen Präsidentin der Europäischen Bausparkassenvereinigung (EuBV) gewählt. Erstmalig in der fast 60-jährigen Geschichte dieser Organisation steht damit eine Frau an der Spitze. Tátrai ist seit Januar 2017 Vorstandsvorsitzende und CEO der Fundamenta-Lakáskassza Bausparkasse (Ungarn). Zuvor war sie in Ungarn sowohl bei der Erste Bank als auch bei der UniCredit Bank als Leiterin der Retail-Abteilung tätig. Tátrai tritt die Nachfolge von Pavel Jirák an, Mitglied der tschechischen Modrá pyramida stavební spořitelna Bausparkasse, der das Amt des EuBV-Präsidenten seit März 2021 ausgeübt hatte.

Quelle und Kontaktadresse:
Europäische Bausparkassenvereinigung (EuBV) Jonathan Pfenning, Pressestelle Rue Montoyer 25, 1000 Brüssel Telefon: (0032) 22310371, Fax: (0032) 32308245

(sf)

NEWS TEILEN: