Personalien | Ralf Michal

ist neuer Präsident des Bundesverbands Deutscher Bestatter e.V.

Die Vorsitzenden der Landesverbände und Landesinnungen wählten den bisherigen Vizepräsidenten Ralf Michal, Bestattermeister aus Schweinfurt, zum neuen Präsidenten des BDB | Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.. Er übernimmt das Amt von seinem Vorgänger Christian Streidt, der das Amt des Präsidenten in den vergangenen zehn Jahren innehatte.

Ralf Michal, Jahrgang 1967, ist verheiratet und hat zwei volljährige Kinder, beide mit Branchenerfahrung. Zusammen mit seiner Frau, ebenfalls Handwerksmeisterin, führt er ein Familienunternehmen "Michal OHG Bestattungsunternehmen" in Schweinfurt in der fünften Generation, gegründet 1833.

Im Jahr 2000 absolvierte er den überhaupt ersten Lehrgang zum "Bestattermeister/Funeralmaster" bei der HWK München/Oberbayern. Am 27. Oktober 2022 wurde Ralf Michal zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. gewählt.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. Elke Herrnberger, Pressesprecherin Cecilienallee 5, 40474 Düsseldorf Telefon: (0211) 16008-10, Fax: (0211) 16008-50

(sf)

NEWS TEILEN: