Pressemitteilung

Endspurt zum 4. Deutschen Verbändekongress

(Bonn) - Auf außergewöhnlich großes Interesse stößt der 4. Deutsche Verbändekongress, der am 6. und 7. November erstmals zusammen mit der Fachausstellung „Meetings made in Germany“ im MARITIM-Hotel in Bonn stattfindet. Unter dem Leitthema „Unternehmen Verband - Verbände als Dienstleister“ bieten eine Vielzahl von Vorträgen und Workshops den deutschen Verbänden nicht nur eine gemeinsame „Lernstatt“ und Ideenbörse, sondern gleichzeitig ein Forum für den wechselseitigen Erfahrungsaustausch.

Erstmals findet der Verbändekongress gemeinsam mit der Fachausstellung „Meetings made in Germany“ statt, bei der die deutsche Tagungs- und Kongresswirtschaft den Verbänden präsentiert, was den deutschen Tagungsstandort im Blick auf reizvolle Tagungsangebote, Tagungsdienstleistungen und Eventmöglichkeiten zu einem der führenden in Europa hat werden lassen.

Informationen zum Kongress sowie Anmelde- und Akkreditierungsunterlagen sind im Deutschen Verbände Forum unter http://www.verbaende.com und http://www.kongressmarkt.de abrufbar.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM)
Burgstr. 79
53177 Bonn
Telefon: 0228/93549340
Telefax: 0228/93549345
E-Mail: info@dgvm.de
Internet: http://www.dgvm.de
(dvf)


Gesamte Website durchsuchen


Adressen durchsuchen

Pressemeldungen durchsuchen

Personalia durchsuchen

Fachartikel durchsuchen

Verband eintragen

Tragen Sie Ihren Verband in unsere Datenbank ein oder ändern Sie Ihren Eintrag ab.
   

Verbändereport



Statistiken

 Weiterführende Informationen rund um das Verbändewesen: Studien, Standortkarte der deutschen Verbände, allgemeine statistische Informationen ... Die Redaktion hat umfangreiche Daten zusammengetragen:

Partner