Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Ausgabe 01 |Januar 2017 (erschienen am 30.01.2017)

Verbände 2017: Innovative und lernende Organisationen

Verbändereport 01|2017 - Inhaltsverzeichnis (PDF)
Verbände 2017: Innovative und lernende Organisationen

Verbandstrends 2017 – Der moderne Verband ist digital!

Es ist inzwischen schon zur Tradition geworden: Jedes Jahr sprechen wir mit Führungskräften – insbesondere aus dem Kreis der DGVM – und fragen, welche Herausforderungen sie im neuen Jahr erwarten. Das Ergebnis zeigt für 2017 auf der einen Seite klar in Richtung „Digitalisierung“ und den Versuch, der sich zunehmend rasch verändernden Arbeitswelt verbandliche Strukturen entgegenzusetzen. Auf der anderen Seite sind es die „Brot-und-Butter-Themen“, die weiter den Arbeitsalltag beschreiben: das verstärkte Angebot von Mehrwertleistungen und Dienstleistungen für Mitglieder, Erfahrungsaustausch, Gremienmanagement und Lobbyingaktivitäten. 

Gerade in jüngerer Zeit wird immer deutlicher, wie sehr einzelne Prozesse mit anderen Arbeitsbereichen zusammenhängen: Wer gekonnt kommunizieren möchte, benötigt auch schlanke interne Strukturen. Der Verband mit hoher Mitgliederzufriedenheit verfügt in aller Regel auch über sehr gut ausgebaute Mehrwert- und Dienstleistungen für seine Mitglieder. Alle Ergebnisse der Umfrage und die persönliche Einschätzung vieler Verbandsvertreter finden Sie ab Seite 15.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihre Redaktion

 

In eigener Sache …

Mit Beginn des Jahres 2017 hat sich auch beim Verbändereport eine personelle Änderung ergeben: Karen Scarbatta ist Ihre neue Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den Verbändereport, Verband & Tagung und das Deutsche Verbände Forum – www.verbaende.com. Sie hat die Bereichsleitung am 2. Januar 2017 übernommen.

Karen Scarbatta
scarbatta@verbaende.com